Bauwerk

Weingut Preisinger
propeller z - Gols (A) - 2009
Weingut Preisinger, Foto: Hertha Hurnaus
Weingut Preisinger, Foto: Hertha Hurnaus

Weingut Preisinger

29. Oktober 2009 - ARCHITEKTUR RAUMBURGENLAND

Ein Neubau für Weinproduktion und Lagerung mit dazugehörigem Büro und Verkostbereich in den Weingärten am Goldberg, Gols. Das Untergeschoss (ca. 4,00m unter Terrainniveau) beinhaltet nord-ost-seitig zwei getrennte Lagerbereiche für Fässer, süd-west-seitig einen Technikraum, sowie ein Lager für allfälliges in insgesamt drei getrennten Brandabschnitten. Das Erdgeschoss (Terrainniveau) besteht aus einer Produktionshalle mit angrenzendem überdachten Außenbereich und (süd-west-seitig) Empfang, Büro, Umkleide, Aufenthalt, Waschraum und WC, in zwei getrennten Brandabschnitten. Das Obergeschoss (ca. 3,60m über Terrainniveau) beinhaltet einen Verkostraum, eine Anrichte, Gäste WC’s und hallenseitig eine Galerie, alle süd-west orientiert, wiederum in zwei getrennten Brandabschnitten.
Alle Ebenen sind mit einem zentralen Stiegenhaus und Lasten-Personenliftanlage vertikal erschlossen. Zwischen UG und EG befindet sich eine zusätzliche Stiege, die auch als zweiter Fluchtweg vom UG in den Aussenbereich eingesetzt wird.

teilen auf

Für den Beitrag verantwortlich: ARCHITEKTUR RAUMBURGENLAND

AnsprechpartnerIn für diese Seite: Heinz Gerblhg[at]raumburgenland.at, Tibor Tarcsaytt[at]raumburgenland.at

Akteure

Architektur

Tragwerksplanung