Bauwerk

Headoffice Gebrüder Weiss
Cukrowicz Nachbaur Architekten - Lauterach (A) - 2014
Headoffice Gebrüder Weiss, Foto: Adolf Bereuter
Headoffice Gebrüder Weiss, Foto: Adolf Bereuter

Headoffice Gebrüder Weiss

11. August 2016 - vai

Für die neue Konzernzentrale des Logistikunternehmens am Heimatstandort in Lauterach wurde 2011 ein Wettbewerb ausgelobt. 30 Vorarlberger Architekturbüros nahmen teil. Cukrowicz Nachbaur Architekten aus Bregenz setzten sich mit einem Konzept durch, das den zweigeschossigen Verwaltungsbau als aufgeständertes Volumen über der Parkplatzfläche abhebt. Das ermöglicht die freie Blickführung aus den Büro- und Aufenthaltsbereichen auf den LKW-Fuhrpark und macht zugleich den Gebäudeinhalt von außen lesbar. Von der Fahrbahn leicht abgerückt wurde der Neubau an der Bundesstraße in der nordöstlichen Ecke des Grundstücks positioniert. So schließt das Gebäude auf einer Fläche von 50 mal 50 Metern die bestehende hofartige Situation ab und definiert das Firmengelände in deutlicher Abgrenzung zum benachbarten Wohngebiet. Eine großzügige Rampe mit Freitreppe und Grünfläche, die in Verlängerung der Zufahrtsstraße ins erste Obergeschoss führt, hebt den Hauptzugang hervor.

Flache hierarchische Strukturen und gute interne Kommunikation waren entscheidende Kriterien für die innere Organisation des Hauses. Die Büros der 130 Mitarbeiter(innen) sind durch Glaswände mit den Gängen verbunden. Die Aufenthaltsbereiche wurden in kräftigen Farben möbliert und bieten Raum für Begegnung und informellen Austausch. Drei teils begrünte Innenhöfe und das doppelgeschossige Foyer vermitteln Transparenz und Großzügigkeit. Die Fassade des Stahlbetonskelettbaus bildet ein Vorhang aus gelochten, schwarz eloxierten Alu-Lamellen. Sie bewegen sich mit dem Stand der Sonne und verwandeln damit das Erscheinungsbild im Tagesverlauf. Obenauf, in der Mitte des Baukörpers, ist der nach drei Seiten vollflächig verglaste Konferenzsaal des Firmensitzes platziert. (Text: Tobias Hagleitner)

teilen auf

Für den Beitrag verantwortlich: Vorarlberger Architektur Institut

AnsprechpartnerIn für diese Seite: Verena Konradvk[at]v-a-i.at