Europa Architektur.

Unterschiedliches und Gemeinsames. nextroom nimmt die lokalen Szenen der neuen Architektur unter die Lupe. Mit den Experten der Architekturhäuser Europas stellen wir die interessantesten Architekten und ihre markantesten Bauten vor. nextroom - der Umschlagplatz für europäische Architektur.

Bauwerk Bauwerke

Therme Warmbad VillachAm Zusammenfluss von Drau und Gail, eingebettet zwischen Faakersee und Dobratsch liegt die Therme Warmbad Villach. Ziel des Architekten war es, die regionale Identität zu wahren und eine Beziehung zur ... weiter

Publikation Bibliothek

Cukrowicz Nachbaur ArchitektenDas 1996 gegründete Vorarlberger Architekturbüro von Andreas Cukrowicz und Anton Nachbaur wurde international vor allem durch die 2013 fertig gestellte Adaptierung und den Neubau des «vorarlberg museums» ... weiter

Akteur Akteure

LOVE architecture and urbanism, Foto: Jasmin SchullerLOVE architecture wurde 1998 gegründet und ist seither national und international tätig. Partner sind Bernhard Schönherr, Herwig Kleinhapl und Mark Jenewein. ... weiter

Thema Themen

Architektur & Holz, Pressebild: Ignacio MartinezJetzt gibt es auch das Themenforum "Architektur & Holz". Ab sofort finden Architekturschaffende und Bauinteressierte hier alles rund ums Thema Holz. Angefangen von der Presseschau über Veranstaltungen, ... weiter

Event Kalender

Europas beste BautenEine Ausstellung der Fundació Mies van der Rohe – Barcelona ... weiter

Award Awards

Architektur Preis Land Salzburg 2012Der Architekturpreis des Landes Salzburg wurde 1976 erstmals vergeben. Erst seit dem Jahr 2000 wird diese Auszeichnung zur Förderung und Anerkennung beispielgebender Leistungen auf dem Gebiet der Architektur ... weiter

Update

Einfamilienhaus in Mauer, Foto: Kurt Kuball

Einfamilienhaus in Mauer

Wunsch der Bauherren war ein Haus für die fünfköpfige Familie, in dem der Garten und die Jahreszeiten integriert werden. Daher wurde das Gebäude nicht parallel zur Grundstücksgrenze, sondern nach der Sonne ausgerichtet positioniert: Morgensonne in der Küche und einigen Schlafräumen, Sonne den ganzen Tag über in den Haupträumen und Abendsonne in ausgewählten Bereichen. Auch die im Keller befindlichen Aufenthaltsräume sollten Tageslicht bekommen, daher wurde die Höhenlage so gewählt, dass ... weiter

Presse-Ticker

20. August 2014

Neue Zürcher Zeitung:

Wie eine Burg geerdet

Im Zwielicht der Moderne

16. August 2014

Neue Zürcher Zeitung:

Städtische Entwicklungsszenarien der Schweiz

Labor der Moderne

Der Standard:

Das Licht unter Tage

15. August 2014

Bauwelt:

Der langsamste Architekt Indiens

Die Zivilisierten

In Zeiten der Energiewende

14. August 2014

Neue Zürcher Zeitung:

Historische Paläste und elegante Kuben

Architektur für alle

13. August 2014

Neue Zürcher Zeitung:

Schönheit schaffen

9. August 2014

Neue Zürcher Zeitung:

In Stein gemeisselte Geschichte

8. August 2014

Spectrum:

Offenheit auf Abruf

Neue Zürcher Zeitung:

Ideenschmiede mit Ausblick