Publikation

ORTE. Architektur in Niederösterreich II. 1997-2007
ORTE. Architektur in Niederösterreich II. 1997-2007
Kategorie: Architektur

ORTE. Architektur in Niederösterreich II. 1997-2007

Architektur hat in Niederösterreich, dem großen Bundesland rund um Wien, im Zuge der Hauptstadtplanung in St. Pölten erhöhte Aufmerksamkeit gewonnen. Seither sind im ganzen Land Bauwerke entstanden, deren Qualität Betrachtung und Auseinandersetzung lohnen. Ältere und jüngere Architekten wie Ernst Beneder, Eichinger oder Knechtl, Henke / Schreieck, Steven Holl, Hans Hollein, Katzberger / Bily, Adolf Krischanitz, Rüdiger Lainer, Gustav Peichl, Pool, Querkraft, Heinz Tesar und viele andere haben an einer positiven Entwicklung weiter entworfen und gebaut. Walter Zschokke fasst nun im zweiten, vom „ORTE architekturnetzwerk niederösterreich“ herausgegebenen Band das weite Spektrum an neuen Bauten zusammen. Nicht nur Architekten, sondern auch künftige Bauherren oder Bürgermeister können sich hier über den Stand der Architekturkultur in Niederösterreich informieren.

teilen auf

Weiterführende Links:
SpringerWienNewYork

 
Tools: