Zeitschrift

    Bauwelt

    Bauwelt erscheint wöchentlich, 12x im Vierteljahr, das letzte Heft in jedem Quartal als Themenausgabe Stadtbauwelt zu Fragen von Städtebau, Stadtkultur und globaler Ökonomie.
    Die Redaktion hat ihren Sitz seit 1910 in Berlin. Sie berichtet politisch unabhängig, kritisch, anspruchsvoll und unvoreingenommen über zeitgenössische Architektur in Europa und auf der ganzen Welt.

    Akteure

    Verleger