Bauwerk

Reihenhäuser
Q-rt Architektur - Dornbirn (A) - 1996
Reihenhäuser, Foto: Ignacio Martinez
Reihenhäuser
14. September 2003 - Az W

Sechs integrierte Einfamilienhäuser am 30° geneigten Westhang, dreigeschossig organisiert. Im Sockel jeweils zwei gedeckte Stellplätze, Eingang, Geräteraum, Kellerräume und große Diele zur bergseitig hochführenden Stiege; im Hauptgeschoß darüber Küche, Wohn-, Eß- und Arbeitsbereich als offener Raum, nach Westen auf 3,2m Raumlichte erhöht und L-förmig eine große Terrasse umgreifend; darüber dann drei Zimmer und Bad, auch von der Bergseite belichtet.
Über dem massiven Sockel durchwegs gedämmte Holzkonstruktionen, an den westlichen Stirnseiten mit Aluwellblech, sonst mit 3S-Platten verkleidet. (Text: Otto Kapfinger in „Baukunst in Vorarlberg seit 1980, Hrsg. VAI / KUB“)

teilen auf

Für den Beitrag verantwortlich: Architekturzentrum Wien

AnsprechpartnerIn für diese Seite: Martina Frühwirthfruehwirth[at]azw.at

Akteure

Architektur

Bauherrschaft

Fotografie

KOOPERATIONEN