Café im ´Leopold´ - MuseumsQuartier Wien
Angela Hareiter - Wien (A) - 2001
Café im ´Leopold´ - MuseumsQuartier Wien, Foto: Harald Wasmeyer
Café im ´Leopold´ - MuseumsQuartier Wien, Foto: Harald Wasmeyer
Café im ´Leopold´ - MuseumsQuartier Wien, Foto: Harald Wasmeyer

Café im ´Leopold´ - MuseumsQuartier Wien

Beitrag von Az W

„Man soll erkennen, wo man is(s)t“, so das Motto von Betreiber Andreas Friesz und Architektin Angela Hareiter. Das Café ist integraler architektonischer Bestandteil des Leopold Museums im Museumsquartier. Im ersten Obergeschoss an der Nordwestflanke des Museumskubus gelegen, zeigt das Café alleine schon mit seinen ganz unterschiedlichen Zugangslösungen an, dass es für eine Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten angelegt ist: So kann der Museumsbesucher im Inneren des Hauses direkt vom Ausstellungs- in den Lokalbereich wechseln; aber auch unabhängig von Museumsbetrieb und -öffnungszeiten ist der Zugang möglich: entweder vom Hof aus über einen Aufzug, die aussen liegende Treppe, oder über eine Brückenkonstruktion von der Breite Gasse im 7. Bezirk. Dem Lokal vorgelagert ist eine Terrasse mit reizvollem Hofblick, auf die im Sommer der Indoor-Betrieb übergangslos „hinauswuchern“ kann.

Den Hauptraum, dessen Wände – ebenso wie die gesamte „Aussenhaut“ des Hauses – mit hellem Muschelkalk verkleidet sind, dominiert die schlanke Bar aus Eichenholz, die sich fast über die gesamte Längsseite erstreckt. Ein weiterer Blickfang ist die spiegelverglaste Wand gegenüber der Eingangszone, die dem Lokal eine magische Tiefe verleiht. Markante Leuchtobjekte an der Decke in Verbindung mit den Tischen und den lederbezogenen Stühlen (allesamt Hareiter-Entwürfe) nehmen auf die unterschiedlichen Anforderungen Bedacht und verleihen dem Café Leopold eine elegante Atmosphäre.

Zur späteren Stunde mutiert das Café Leopold zur Bar. Auf eine Video-Wall werden Sequenzen aus den Werkstätten heimischer Experimentalfilmer projiziert. Zusätzlich nimmt eine DJ-Line ihren regelmässigen Betrieb auf. Abgrundet wird das Akkustikprogramm mit gelegentlicher Live-Musik. (08.10.2001)

share on
share on facebook share on twitter

Für den Beitrag verantwortlich: Architekturzentrum Wien, 14.09.2003

AnsprechpartnerIn für diese Seite: Martina Frühwirth

Akteure   Akteure
Architektur
Angela Hareiter

Bauherrschaft
MUQUA Errichtungs- und Betriebs GmbH