BauwerkeBauwerke
Wohnbau Ragnitzstraße, fotografiert von Jasmin Schuller

Ragnitzstraße 36

Der Wohnbau von LOVE architecture and urbanism, neu in der Sammlung GAT

Die Errichtung von relativ günstigen, kleinen aber qualitativ hochwertigen Wohnungen ist derzeit eine der wesentlichen Herausforderungen an den Wohnungsbau. Das Projekt Ragnitzstraße 36 von LOVE architecture and urbanism reagiert auf dieses Spannungsfeld mit einem baulich simplen, systematisch und effizient konzipierten Basisbaukörper, der sämtliche Wohnungen beherbergt... weiter

Presseschau Presseschau

Die Bühne als Skulptur

13.09.2014. Ein weißes Etwas in der Landschaft, das auffällt, aber nicht stört: die neue Freiluftbühne in Königsbrunn ...weiter

Stummfilme im Pilzhaus

11.09.2014. Am 10. September wurde in Paris die Fondation Jérôme Seydoux-Pathé eröffnet. In einem zugleich subtilen ...weiter

Sakral anmutende Architektur

11.09.2014. Das Florentiner Architekturstudio Archea hat für die Cantina Antinori in Bargino San Casciano ein eindrückliches ...weiter

Du sollst übers Wasser gehen

30.08.2014. Nach drei Jahren Bauzeit ist die Brücke zum Mont Saint-Michel fertiggestellt und soll demnächst eingeweiht ...weiter

Das Licht unter Tage

16.08.2014. Kultur statt Kohle: Mit ihrem Neubau des Schlesischen Museums im polnischen Katowice schufen die Grazer ...weiter

Kattowitzer Kulturförderanlage

18.07.2014. 75 Jahre nach der Zerstörung des ersten Neubaus durch die deutsche Wehrmacht im Jahre 1939 blickt das ...weiter

Lehm als Material und Medium

03.07.2014. Sieben Bauten haben Herzog & de Meuron schon für die Firma Ricola realisiert. Ihr neustes Werk, das ...weiter

Hier lebt es sich wie im Urlaub

29.06.2014. Obwohl auf die grüne Wiese im äußersten Süden von Linz gesetzt (die Straßenbahn braucht eine kleine ...weiter

Österreichs schrägstes Stiegenhaus

06.06.2014. Die Funktion eines Stiegenhauses: den Höhenunterschied zwischen den Stockwerken überwinden. Was passiert ...weiter

Bauwerkssuche

 OK
Neuzugänge
»

Generalat Halleiner Schwestern Franziskanerinnen

Generalat Halleiner Schwestern Franziskanerinnen, Foto: Andrew Phelpsvon Heinz Tesar, Oberalm (A)
Initiative Architektur
Das Bauwerk für das Generalat vereint die Wirk- und Lebensbereiche der Schwestern in einem Gesamtkunstwerk, das ... weiter

Haus D

Haus D, Foto: Max Riedervon Max Rieder, 2002, Salzburg (A)
Initiative Architektur
Das komplexe Gefüge dieses Hauses zu dechiffrieren, bedarf einiger Akribie. Schlüssel zum Verständnis ist, Widersprüchliches ... weiter

Veranstaltungszentrum republic, Umbau

Veranstaltungszentrum republic, Umbau, Foto: Wolfgang Kirchnervon lankmayer staebner wieser architektur, 2004, Salzburg (A)
Initiative Architektur
Das ehemals mondäne Stadtkino mit der noch erhaltenen Bar, 1949/50 anstelle des zerbombten Museums errichtet (Architekt ... weiter

Haus-Revitalisierung - Getreidegasse 47

Haus-Revitalisierung - Getreidegasse 47, Foto: Fritz Genböckvon Fritz Genböck, 2005, Salzburg (A)
Initiative Architektur
Durch die bestimmende Lage am Kreuzungspunkt von Getreide- und Bürgerspitalgasse mit Blick zum Chorhaupt der Bürgerspitalkirche ... weiter

Wohnanlage Karlbauernweg

Wohnanlage Karlbauernweg, Foto: © © Gebhard Sengmüllervon HALLE 1, 1997, Salzburg (A)
Initiative Architektur
Die kleine zweigeschoßige Wohnanlage integriert sich selbstverständlich in die umgebende Wohnbebauung und schafft ... weiter

Firmian-Salm-Haus Umbau

Firmian-Salm-Haus Umbau, Foto: Oskar Anrathervon Franz Fonatsch, 1993, Salzburg (A)
Initiative Architektur
Alle drei Kapitelhäuser wurden Teil der Altstadtuniversität. Das Büro Prossinger-Windisch revitalisierte das ... weiter

Juridische Fakultät Toskanatrakt

Juridische Fakultät Toskanatrakt, Foto: Verena Neureitervon Gerhard Garstenauer, Otto Prossinger, Martin Windisch, 1992, Salzburg (A)
Initiative Architektur
Dieser Teil der bischöflichen Residenz entstand Anfang des 17. Jahrhunderts unter Erzbischof Wolf-Dietrich und ... weiter

Fahrgastunterstand Makartplatz

Fahrgastunterstand Makartplatz, Foto: Franz Fonatschvon Franz Fonatsch, 1997, Salzburg (A)
Initiative Architektur
Über das Mittelmaß hinausgehende Kleinarchitekturen und Stadtmöblierungen sind in Salzburg selten. Die gläsernen ... weiter