Bauwerk

Aufstockung Citypark
Hermann Kaufmann - Dornbirn (A) - 2007
Aufstockung Citypark, Foto: Hermann Kaufmann
Aufstockung Citypark, Foto: Hermann Kaufmann

Aufstockung Citypark

09. Dezember 2007 - Az W

Das Atriumhaus Mozartstrasse ist eine zweigeschossige Aufstockung des ursprünglich 1983 erbauten „Cityparks“ im Zentrum von Dornbirn. Im Zuge der Sanierung des Gebäudekomplexes wurde jetzt die schon ursprünglich statisch vorgesehene Überbauung im 3. und 4. Obergeschoss realisiert.

In bester Zentrumslage von Dornbirn gruppieren sich nun 21 Wohn- und 2 Büroeinheiten auf 2 Geschosse verteilt um ein großzügiges, helles, glasüberdecktes Atrium, mit Blick auf ein wunderbares Panorama. Das Atrium ist über eine neu errichtete Vertikalerschließung mit dem Erdgeschoss sowie mit den Tiefgaragenplätzen im 2.Untergeschoß verbunden.
Konstruktiv musste die Aufstockung in Leichtbauweise ausgeführt werden, ausschließlich die Zwischendecke ist aus akustischen Gründen ein Massivbauteil. Sowohl die Außenwände zum Atrium als auch die tragenden Zwischenwände im 4. Obergeschoss und die gesamte Dachkonstruktion wurde mit vorgefertigten Holzelementen realisiert. Warme Holzfarben dominieren das Atrium - ein gestalteter attraktiver Raum als halböffentliche Zone vor den Wohnungen. (Text: Architekten)

teilen auf

Für den Beitrag verantwortlich: Architekturzentrum Wien

AnsprechpartnerIn für diese Seite: Martina Frühwirthfruehwirth[at]azw.at

Akteure

Architektur

Tragwerksplanung

KOOPERATIONEN