Badehaus Rekawinkel
Veronika Vogelauer - Rekawinkel (A) - 2010
Badehaus Rekawinkel, Foto: Hertha Hurnaus
Badehaus Rekawinkel, Plan: Veronika Vogelauer

Badehaus Rekawinkel

Beitrag von Az W

Ein Badehaus und ein Pool, und das in der besten Lage des Grundstücks, was braucht man mehr? Ergänzend zu einem Einfamilienhaus am schattigen Waldrand eines Nordhanges bereichert das sowohl formschöne als auch zweckdienliche neue Gartenhaus den südostlichsten Teil des 4050 m² großen Grundstücks. Durch eine neue Treppenanlage mit dem Haupthaus verbunden, erfüllt die einfache Holzriegelkonstruktion alle Wünsche und deckt sämtliche Funktionen ab, die die Familie bislang wohl vermisste. Das neue Refugium bietet die Beherbergung von Gästen, das Saunieren und Erholen, Schwimmen und Sonnen, Kochen und Essen, Spielen und Feiern mit Freunden sowie auch ungestörtes Proben einer Musikgruppe.
Die kleine Anlage am Fuße der Treppe wird von einer niedrigen Betonbrüstung präzise eingefasst. Mehrere Ebenen in bilden ein interessantes Raumgefüge und erlauben vielseitige Nutzungsvarianten. Zuoberst flankiert eine großzügige Holzterrasse das etwas darunterliegende, langgestreckte und granitverkleidete Wasserbecken. Die Brüstung zwischen der Poolebene und dem Haus dient als Sitzbank und Liege von der einen und als Bar und Ablage von der anderen Seite. Der variabel nutzbare Wohn- Schlafraum öffenet sich mit großen Schiebeelementen ins Freie, auch die Küchenzeile hat durch aufschiebbare Fenster direkten Bezug zur Terrasse und wird wahlweise zur Ausschank.

Besonders angenehm ist die Lichtstimmung, die an sonnigen Tagen aus den von der Pergola projizierten Licht- und Schatteneffekten entsteht und in Einklang mit der vertikalen Holzlamellenstruktur der Fassade ein wunderschönes Bild ergibt. (Text: Marion Kuzmany)

share on
share on facebook share on twitter

Für den Beitrag verantwortlich: Architekturzentrum Wien, 08.04.2011

AnsprechpartnerIn für diese Seite: Martina Frühwirth

Akteure   Akteure
Architektur
Veronika Vogelauer

Tragwerksplanung
werkraum wien