BibliothekBibliothek
Cover Walter Zschokke. Texte (Ausschnitt)

Walter Zschokke. Texte

Gesammelte Texte des Architekten und bedeutenden Architekturpublizisten und Kurators Walter Zschokke (1948–2009)

Mit „Walter Zschokke.Texte“ liegt anlässlich seines 65. Geburtstages eine Auswahl seiner brillanten Analysen vor, die durch Aufsätze von Otto Kapfinger und Toni Häfliger, beide Wegbegleiter und Vertraute Zschokkes, ergänzt wird. Die Architekturfotografin Margherita Spiluttini steuert einen atmosphärischen Fotoessay zu Zschokkes akribisch aufbereiteten Textarchiv bei... weiter

Presseschau Presseschau
Neue Zürcher Zeitung

Bauarchäologie

12.12.2013. Der Berlin-Architekturführer des Reimer-Verlags ist ein Dauerbrenner. In der siebten überarbeiteten ...weiter

Neue Zürcher Zeitung

Konstruktive Intelligenz

05.12.2013. Ingenieure stehen immer im Schatten der Architekten – selbst Stars wie Cecil Balmond vom Londoner Büro ...weiter

Der Standard

Wie Menschen wohnen wollen

13.10.2013. Ein Film des Urbanisten Reinhard Seiß macht sich auf die Suche nach dem Geheimnis glücklichen Wohnens ...weiter

TagesAnzeiger

Architektur für die russische Raumfahrt

15.05.2013. Zwischen Freilichtmuseum und Science-Fiction: Ein Bildband zeigt, wie das Thema Raumfahrt in der Sowjetunion ...weiter

TagesAnzeiger

Mehr als Plattenbauten

31.12.2012. Das Buch «Sowjetmoderne» versammelt Architekturperlen der ehemaligen UdSSR, die das Vorurteil kommunistischer ...weiter

dérive

Besprechung

05.12.2012. Planerische und bauliche Aktivitäten in Wien während des Nationalsozialismus und etwaige Kontinuitäten ...weiter

dérive

Besprechung

05.12.2012. Planerische und bauliche Aktivitäten in Wien während des Nationalsozialismus und etwaige Kontinuitäten ...weiter

Neue Zürcher Zeitung

Zurück zur alten Grösse

15.05.2012. Im städtebaulichen Erneuerungswahn der späten 1930er Jahre wurde Sassello, das malerische Armeleuteviertel ...weiter

Neue Zürcher Zeitung

Vom Glücksspiel der Architekturtheorie

19.10.2011. Ort und Mittel sind ungewöhnlich, da die Architekten Denise Scott Brown und Robert Venturi im Oktober ...weiter

Der Standard

Planen mit weichen Faktoren

12.10.2011. Stadtplaner und Projektentwickler berücksichtigen bei ihrer Arbeit eher Verkehrsachsen und Bebauungslinien ...weiter

Bibliothekssuche

 OK
Neuzugänge
»

A Tropical House

A Tropical HouseThe Embassy of Switzerland in New Delhi. The Swiss Embassy in New Delhi is the architectural symbol of a special political relationship. Switzerland recognized ... weiter

Vom guten Wohnen

Vom guten WohnenVier Zürcher Hausbiografien von 1915 bis zur Gegenwart. In den hier vorgestellten Hausbiografien wurden Qualitätskonzepte anhand unterschiedlich alter Wohnungsbauten ... weiter

The Robotic Touch

The Robotic TouchHow Robots Change Architecture. Exciting research at the Chair for Architecture and Digital Fabrication at ETH Zurich 2005–2013. ... weiter

Miszellen zur Landschaft

Miszellen zur LandschaftHeft Nr. 18 der Schriftenreihe «Pamphlet». Der Begriff «Landschaft» hat immer wieder Kontroversen provoziert. Schliesslich handelt es sich dabei nicht nur ... weiter

Das Marburger Bausystem

Das Marburger BausystemOffenheit als Prinzip. Das Marburger Bausystem ist eines der frühesten und vermutlich auch international das bekannteste deutsche Bausystem. ... weiter

FABRICATE

FABRICATENegotiating Design and Making. Contributions from the research institutions Bartlett School of Architecture / University College London, Harvard ... weiter

Architektur als Umwelt

Architektur als UmweltEin Plädoyer, von Eduard Neuenschwander. Der Architekt und Umweltgestalter Eduard Neuenschwander (1924–2013), einer der bedeutendsten Schweizer Architekten ... weiter

Mensch und Baum

Mensch und BaumHeft Nr. 17 der Schriftenreihe «Pamphlet». Die symbolische Beziehung zwischen Mensch und Baum war immer stark durch die physische Erscheinung von Olivenbäumen, ... weiter