Akteur

Peter Achhorner
1060 Wien (A)

1988-90 Büro Architekt Wolfgang Mistelbauer
1994 Diplom Prof. Helmuth Richter TU Wien
1994-96 Atelier Prof. Roland Rainer
1996-00 Projektleitung Wien/Berlin
2000-01 Kooperation Architekt Franz Schartner
2002 Kooperation Friedel Winkler / Rataplan
2003-13 Univ. Lektor, Institut f. Architektur und Entwerfen TU Wien
2003-05 Kooperation Mag. Arch. Kristof Jarder
seit 2006 Selbstständig tätig und in Projektkooperation mit t-hoch–n

Kalender

2008 Denkmal des Monats November – Bundesdenkmalamt - Rabenhoftheater
2006 DAS FÜHRERZIMMER. EIN WIENER DENKMAL. Eine kleine Erinnerungsschau. Realisation: f.e.a/forum experimentelle architektur. Peter Achhorner (Architekt), Christine Janicek (Kunsthistorikerin), Kristof Jarder (Architekt), Jan Tabor (Architekturtheoretiker)
2001 Krems Stadt im Aufbruch
1993 Secession: SOS Aufbau -Wohnen

Wettbewerbe

2007 Hotel Zillertal 1. Preis mit t-hoch-n
2003 New Concert Hall in Stavanger N, mit Kristof Jarder
2002 GEM – Grand Egyptian Museum, mit Gabu Haindl und Friedel Winkler
1996 Europan 4 – Innsbruck 3. Preis, mit Fritz / Tomaselli / Winkler

Kontakt

Mariahilferstraße 101, 2. Hof/ Stiege 4/2
1060 Wien
Österreich

Tel +43 (664) 396 66 03
office[at]achhorner.at