Bauwerk

Generationenspielpark Meissnergasse
Karl Grimm - Wien (A) - 2007
Generationenspielpark Meissnergasse, Plan: Karl Grimm
Generationenspielpark Meissnergasse, Foto: Karl Grimm
16. Juni 2009 - next.land

Der quadratische Park wurde im Zuge des U-Bahnbaus neu angelegt. Ihn umgeben Wohnquartiere mit Gemeindebauten der 20er, 60er und 90er Jahre sowie zwei Schulen.

Der Park sollte ein für alle Bevölkerungsgruppen nutzbarer Ort, aber auch ein Pilotprojekt für Bewegung und körperliche Mobilität für Ältere werden. Eine Bürgerbeteiligung fand über die lokale Agenda 21 statt.

Die Gestaltung thematisiert die Bauraster der Umgebung: Rechteckige Plätze greifen ineinander und werden durch niedrige Heckenblocks getrennt. Markante rote Pergolen signalisieren Treffpunkte und bieten dringend notwendigen Schatten. Der orthogonale Oberflächenraster wird von einem lockeren Baumschleier überspannt, der sich aus abwechselnden Zügen jeweils großblättriger oder kleinblättriger Bäume zusammensetzt.

Dem Nutzermix entsprechend gliedert sich der Park in drei Zonen, deren Zuordnung durch die Ausstattung angedeutet wird: eine Erwachsenenzone mit Fitnesswiese und Bocciaplatz, einer Kinder- und Jugendzone bei der Schule mit großem Platz und Kleinkinderspiel und einer Übergangszone mit Ballspiel, Netzlandschaft, Wasserspiel und Gartenzimmer.
Ist der Park intensiv genutzt treffen sich die Generationen in ihren Bereichen. Für die im Tages- und Jahresverlauf wechselnde Besucherstruktur bieten jedoch alle Parkbereiche Möglichkeiten und regen zum Nutzer-Crossover an. So ist auf der Fitnesswiese unmittelbar neben Boccia und Spieltischen eine Auswahl an Fitnessgeräten für Erwachsene angeordnet. Sie sollen zu spontaner Bewegung im Rahmen der alltäglichen Wege anregen, in die der Park durch Eckerschließung und diagonale Querungen eingebunden wird. Der Wasserplatz mit unregelmäßig gesteuerten Fontänen ist Brunnen und Spielplatz zugleich.

Eindrucksvoll blühende Bäume und Sträucher in kompakten Gruppen bilden klare Strukturen, an denen der Wandel der Jahreszeiten ablesbar ist.

teilen auf

Für den Beitrag verantwortlich: next.land

AnsprechpartnerIn für diese Seite: Sekretariat ÖGLAsekretariat[at]oegla.at

Akteure

Landschaftsarchitektur

Bauherrschaft

Tragwerksplanung