Bauwerk

Peterskirche St. Lambrecht
reitmayr architekten - St. Lambrecht (A) - 2017
Peterskirche St. Lambrecht, Foto: Paul Ott
Peterskirche St. Lambrecht, Foto: Paul Ott
Peterskirche St. Lambrecht, Foto: Paul Ott
Peterskirche St. Lambrecht, Foto: Paul Ott
10. Januar 2018 - newroom

Zwei Wolken aus Holz. Die äußere grob geschuppt, sich dem Naturstein der Kirche in Ruppigkeit und Farbe langsam annähernd, die innere samtig in der Oberfläche, in freundlicher Helligkeit, trotz des unweigerlichen Gewichts, das die massive Schichtung abverlangt. Einige Blitze – aus Holz – zischen aus der Wolke auf den Kirchenboden und – ich will ja nichts unterstellen, aber es sieht so aus, als stütze sich die Wolke ein wenig an ihnen ab. Der Kirchenraum selbst strahlt pure Freude aus, jetzt, wo die Wände nach Jahrhunderten ihren ursprünglichen Farbton wiedererhalten haben. Der helle Boden gibt Wärme ab, nicht nur farblich, und die Bänke sind wunderbar massiv geradlinig und unbequem, wie sie in der Kirche sein sollen. Man hätte es nicht besser machen können als mit Holz. (Text: Jury Holzbaupreis Steiermark 2017 / Roland Winkler)

teilen auf

Für den Beitrag verantwortlich: newroom

AnsprechpartnerIn für diese Seite: nextroomoffice[at]nextroom.at