Veranstaltung

Medienausstellung „Future Building Solutions from Austria“
Ausstellung
16. November 2012 bis 14. Dezember 2012
Weitzer Parkett Welten
Klammstraße 24
A-8160 Weiz


VeranstalterIn: architektur in progress
Eröffnung: Donnerstag, 15. November 2012, 19:00 Uhr

10 Bestpractise-Beispiele nachhaltiger und qualitativ hochwertiger Architektur aus Österreich

Es werden 10 Bestpractise-Beispiele nachhaltiger und qualitativ hochwertiger Architektur aus Österreich im Rahmen der von architektur in progress organisierten Medienausstellung „Future Building Solutions from Austria“ in eigens produzierten Videoclips vom 15.11. bis 14.12.2012 in den Weizer Parkett Welten gezeigt. Neben hoher Gestaltungsqualität und innovativen Lösungen waren Aspekte der ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit oder vielmehr das Zusammenspiel all dieser Faktoren für die Auswahl der Projekte entscheidend. Gezeigt werden besonders spannende Projekte aus den Bereichen Bildungsbau, Wohnbau, Bürobau und Arbeitsstätten, Tourismus sowie Sondergebäude um so auch die Vielfalt nachhaltigen Bauens zu dokumentieren. Die Videoclips beinhalten auch Interviews mit den Architekt(inn)en und den Nutzer(inne)n, um mehr über die Hintergründe und Besonderheiten dieser Projekte zu erfahren.

Gesellschaftliche und klimatische Veränderungen, sowie geänderte wirtschaftliche Rahmenbedingungen machen ein grundsätzliches Umdenken betreffend unseren Umgang mit der gebauten Umwelt sowie mit natürlichen Ressourcen notwendig. Die aktuelle politische Diskussion sowie die Neuorientierung des Immobilienmarktes und der Bauwirtschaft zeigen, dass gerade jetzt die Vermittlung des Themas nachhaltigen Bauens in Kombination mit hochwertiger Gestaltungsqualität besonders wichtig ist.

Die von architektur in progress organisierte Medienausstellung „Future Building Solutions from Austria“ wird zum ersten Mal in Österreich gezeigt und stellt 10 herausragende Bestpractise-Beispiele nachhaltiger und qualitativ hochwertiger Architektur aus Österreich in eigens produzierten Videoclips vor. Neben hoher Gestaltungsqualität und innovativen Lösungen waren Aspekte der ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit oder vielmehr das Zusammenspiel all dieser Faktoren für die Auswahl der Projekte entscheidend. Gezeigt werden besonders spannende Projekte aus den Bereichen Bildungsbau, Wohnbau, Bürobau und Arbeitsstätten, Tourismus sowie Sondergebäude um so auch die Vielfalt nachhaltigen Bauens zu dokumentieren. Die Videoclips beinhalten auch Interviews mit den Architekt(inn)en und den Nutzer(inne)n, um mehr über die Hintergründe und Besonderheiten dieser Projekte zu erfahren.

teilen auf

Weiterführende Links:
architektur in progress