* 1945 Judenburg, Steiermark
† 2011 Krumpendorf, Kärnten

Architekturstudium bei E.A.Plischke an der Akademie der bildenden Künste in Wien (Diplom 1970). Nach einem Studienaufenthalt in Stockholm erste Praxisjahre bei Wilhelm Holzbauer. Seit 1974 Arbeit als freiberuflicher Architekt, bis Mitte der achtziger Jahre ... weiter

Bauwerke   alle 20 anzeigen

Pavillon ´80 TAGE WIEN´

Pavillon ´80 TAGE WIEN´, Foto: Herbert Fidlermit IGIRIEN, 1995, (A)
Anlässlich des dichten Veranstaltungsprogramms im Rahmen des Architekturfestivals „80 TAGE WIEN“ ... weiter

Literarisches Quartier Alte Schmiede - Umbau

Literarisches Quartier Alte Schmiede - Umbau, Foto: Margherita Spiluttini1995, Wien (A)
Der literarische Veranstaltungsort „Literarisches Quartier” liegt im Hinterhof der Alten Schmiede. ... weiter

Siedlung Simmeringer Haide

Siedlung Simmeringer Haide, Foto: Margherita Spiluttini1991, Wien (A)
Auf einem unregelmäßigen Grundstück addiert der Entwurf ein und denselben Wohnhaustyp in weicher Linienführung ... weiter

Mehrzweckhalle

Mehrzweckhalle, Foto: Margherita Spiluttinimit IGIRIEN, 1982, Wien (A)
Nach einer grundsätzlichen Idee, nach einem konstruktiven und gestalterischem Konzept, wurden von Igirien ... weiter

Publikationen   

Eine Ratte namens Apfel

Eine Ratte namens Apfel Franz Kneissl ist Architekt und Stadtplaner, der mit "Eine Ratte names Apfel" seinen ersten Roman geschrieben ... weiter

share on
share on facebook share on twitter

Kalender   Kalender
in 3 Wochen:
FRANZ E. KNEISSL