Geusaugasse 47
1030 Wien
Österreich

Tel +43 (1) 718 73 78
Fax +43 (1) 712 77 35

1956 als Wiener geboren, aber heute - nach der Selbsteinschätzung - eher Westösterreicher, wenn nicht Europäer. Angesichts der Härten des Hauses Stonbourough-Wittgenstein aufgewachsen, folglich schon bald Begierde nach dem Studium der Architektur, des ... weiter

Wenigstens ein Grenzwächter?

15.02.2003. Das Museumsquartier ist in Wien als Rufzeichen und Verwunderungskammer für die Kunst etabliert. Das ...weiter

Lehmige Luft in Luzifers Leuchtturm

14.09.2002. Friedhöfe sind die Belege einer Sepulkralkultur: Der gesellschaftliche Umgang mit Tod und Toten wird ...weiter

Südleuchte an der Nordkette

19.01.2003. Der Weinbau kultiviert sich und ist zum Thema der Architektur aufgestiegen, Weinhandel und Gastronomie ...weiter

Kreuzrot schneidet Tarngrau

20.07.2002. Der Bauherr: ein allzeit bereiter Rettungsdienst mit hohem öffentlichem Ansehen. Der Bauplatz: ein unverwechselbares ...weiter

Und plötzlich Antworten, katalogweise

23.11.2002. Architektur ist fast immer eine öffentliche Veranstaltung, Architekten hingegen stehen fast nie in der ...weiter

Sultan stimuliert Schogun

01.06.2002. Beherrschung des Raums ist nicht nur eine Kategorie militärischer Taktik, sondern erzeugt auch in der ...weiter

Wohnbare Wildbachbezähmung

12.10.2002. Amtsgebäude rahmen die Amtsführung, fundieren politischen Überbau. Wo noch keine hochkarätigen Vorbilder ...weiter

Kronleuchten am Witzmeiler

05.01.2002. Die Karikatur hat hierzulande längst eine zentrale permanente Würdigung verdient. Gustav Peichl wagt ...weiter

share on
share on facebook share on twitter