Bauwerk

Terrassenhaus
Henke Schreieck Architekten - Seefeld (A) - 1995
Terrassenhaus
Terrassenhaus, Foto: Margherita Spiluttini
14. September 2003 - aut. architektur und tirol

Geförderter Wohnbau der "TIGEWOSI" auf einer steilen Schneise zwischen Straße und Wald. Zwei hochgestaffelte Zeilen werden durch eine zentrale, dem Hang folgende und über Glasdächer belichtete Kaskadentreppe erschlossen. Alle Wohnungen haben Südterrassen, die Schlafräume gehen entweder nach Osten zum Wald, oder nach Westen zur Aussicht. Die Garage liegt erdgeschossig, ihr Dach bildet ein großes, über die Straße herausgehobenes Plateau als gemeinsamer Frei- und Kinderspielbereich. Ein Lift verbindet vom Parkhaus bis zur vorletzten Wohnebene. Drei nach Südwesten gedrehte Maisonettewohnungen mit Gartenhöfen nützen die Südostecke des Plateaus. Mit Dolomitsand grau verputzt wirkt der aus einem Wettbewerb hervorgegangene Bau im extrem verkitschten Seefeld wie von einem anderen Stern und demonstriert, wie mit einfachen, modernen Mitteln ein Hanggrund in attraktiven Wohnraum umgeformt werden kann. (aus: Bauen in Tirol seit 1980, Otto Kapfinger)

teilen auf

Für den Beitrag verantwortlich: aut. architektur und tirol

AnsprechpartnerIn für diese Seite: Claudia Wedekindclaudia.wedekind[at]aut.cc

Akteure

Architektur

Bauherrschaft

Tragwerksplanung

Fotografie