Bauwerk

Adambräu - Umbau Sudhaus
Rainer Köberl, Giner + Wucherer - Innsbruck (A) - 2004

Vom Brauen zum Bauen

Neunutzung eines Denkmals der Moderne in Innsbruck

Weithin sichtbar erhebt sich das einstige Sudhaus des «Adambräu» von Lois Welzenbacher nahe dem Innsbrucker Hauptbahnhof. In dieser Inkunabel des Neuen Bauens befindet sich nun ein Architekturzentrum für den Westen Österreichs.

19. März 2005 - Hubertus Adam


Hinweis: Leider können Sie den vollständigen Artikel nicht in nextroom lesen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, diesen im "Neue Zürcher Zeitung" Archiv abzurufen.Vollständigen Artikel ansehen

teilen auf

Für den Beitrag verantwortlich: Neue Zürcher Zeitung

AnsprechpartnerIn für diese Seite: nextroomoffice[at]nextroom.at